Bergsauger Kampenwand Panorama 60x12x8cm

€99.99

Die unverwechselbare Kampenwand

Unser Kampenwand Panorama zeigt Hochplatte, Kampenwand und den Chiemsee. Ihre markanten Zacken sind einzigartig in den bayrischen Alpen.

Abmessung: 60cm breit, 12cm hoch und 8cm dick
Gewicht: 3kg
Material: PEFC zertifiziertes Brettschicht-Fichtenholz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern
Handmade in Bayern

Kundenrezensionen

Bike & hike Tour von Oberstdorf im Allgäu

Oytalhaus (1.006m) - Käseralpe (1.406m) - Himmeleck (2.007m) - Gesamt ca. 5h | Höhenmeter bike: ca. 585m | Höhenmeter hike: ca. 600m

Startpunkt ist die Talstation der Nebelhornbahn in Oberstdorf. Von hier geht es mit dem bike zum Oytalhaus und dann immer weiter durch das Oytal bis zur Käseralpe. Der Weg ist sehr gut ausgeschildert und ihr müsst nur den Wegweisern Oytalhaus und Käseralpe folgen. Angekommen auf der Käseralpe kann man das bike gut abstellen und die leckeren Brotzeiten genießen. Weiter geht es nun zu Fuss auf dem Weg links hinter der Hütte zum Himmeleck. Der Weg ist wieder gut ausgeschildert. Oberhalb vom Himmeleck kann man sehr seltene Pflanzen wie beispielsweise die schwefelgelbe Alpenanemone bestaunen. Das Himmeleck ist kein richtiger Gipfel sondern eher ein Grashügel mit wunderbarem Panorama Blick. Unser Allgäu Panorama haben wir auf dem Grashügel links ca. 100 Höhenmeter oberhalb vom Himmeleck aufgenommen. Zurück geht es auf dem gleichen Weg zur Käseralpe und von da aus mit dem bike wieder zurück zum Ausgangspunkt Oberstdorf / Talstation der Nebelhornbahn.

Die Tour ist ab der Käseralpe wenig frequentiert und bietet oberhalb vom Himmelseck dieses sagenhafte Allgäu Panorama.

Die bike Auffahrt ist teilweise steil und erfordert gute Kondition. Beim Anstieg zum Himmeleck muss man eventuell auch im Frühsommer noch mit Schneefeldern rechnen.

Weitere Bergsauger Produkte aus dieser Kategorie

  • Visa
  • MasterCard
  • PayPal